„Grüne Kompetenz
für unsere Region”

Gartenbauverband Berlin-Brandenburg e. V.

Erfolg mit einem starken Berufsverband

Was ist der Verband?

Der Gartenbauverband Berlin-Brandenburg e. V. (GVBB) bündelt die Interessen des Zierpflanzen-, Obst- und Gemüsebaus, der Staudenbetriebe, der Baumschulen und der gärtnerischen Dienstleister, wie Garten- und Landschaftsbau, Friedhofsgärtnereien, Einzelhandelsgärtnereien und Floristik.

Wer kann Mitglied werden?

Natürliche und juristische Personen, die ihren Haupt- oder Nebenerwerb im Gartenbau bzw. durch Groß- und/ oder Einzelhandel oder Dienstleistungen im Bereich des Gartenbaues erzielen oder erzielten.
Förderndes Mitglied können sowohl natürliche als auch juristische Personen sein, die ein Interesse an der Förderung des Gartenbaues haben.

Satzung   Aufnahmeantrag

Ihre Vorteile als Mitglied im Berufsverband

Mit der A.T.U-Card fahren Sie günstiger

Professionalität im gewerblichen Güterverkehr ist heute nicht nur bei schweren Nutzfahrzeugen gefragt, auch bei Transporter–Flotten sind Servicesysteme eine solide Basis für die wirtschaftliche Fahrzeugnutzung. Der Vorstand des Verbandes hat den Abschluss einer Rahmenvereinbarung mit der Fa. ATU (Auto-Teile-Unger GmbH) beschlossen, die den Verbandsmitgliedern ermäßigte Konditionen einräumt.

Autokauf zu Mitgliederkonditionen

Bevor Sie ein Auto bestellen, erkundigen Sie sich in der Verbandsgeschäftsstelle nach den Vorzugskonditionen für Mitglieder. Es bestehen Rahmenverträge mit verschiedenen Firmen. Sie erhalten Vorzugskonditionen beim Händler Ihrer Wahl. Wählen Sie unter folgenden Marken:

Citroên, Fiat, Ford, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Renault, Toyota, Volvo

Beratung und Sachverständigengutachten

Wenn Sie Hilfe und Unterstützung durch betriebswirtschaftliche Beratung, bei der Aufnahme von Krediten, der Beantragung von Fördermitteln und der Investitionsbetreuung benötigen, stehen allen Verbandsmitgliedern dafür unsere Beratungsfirmen zur Verfügung. siehe rechts.

Energieeinkaufsgemeinschaft

Sparen mit professionellem Energieeinkauf

  • Die Ampere AG analysiert die bestehenden Energiebezugsverträge der Kunden und optimiert deren Strom- und Gaseinkauf auf Basis einer individuellen Beschaffungsstrategie.
  • Die Energieeinkäufer orientieren sich am Marktgeschehen und nutzen günstige Einkaufszeitpunkte.
  • Die Rahmenvertragspartner setzt alle Vertragsvarianten wie Vollversorgung, Tranchenbeschaffungsmodelle oder strukturierte Beschaffung im Sinne des Kunden ein.
  • Auch bestehende Geschäftsbeziehungen der Betriebe zu bestimmten Lieferanten werden bei der Einkaufsstrategie berücksichtigt.
  • Durch langjährige Expertise kennen die Energieexperten der Ampere AG die neuralgischen Punkte, die beim Abschluss neuer Strom- und Gasbezugsverträge zu beachten sind. Dieses Wissen wird im Sinne der Betriebe eingesetzt.
  • Ampere AG überwacht die laufenden Energiebezugs-, Netzanschluss- und Netznutzungsverträge. Die fristgerechte An- und Abmeldung neuer Abnahmestellen sowie die Optimierung der Vertragswerke bilden den Kern des Vertragsmanagements.

Weitere Informationen herunterladen

Fachveranstaltungen

In vielfältigen Veranstaltungen werden die Mitglieder fachlich auf dem Laufenden gehalten. Dazu gehören Mitgliederversammlungen und Veranstaltungen der Fachgruppen. Die entsprechenden Termine finden Sie in unserer Terminübersicht.

Bitte informieren Sie sich auch über Veranstaltungen der Lehranstalt für Gartenbau und Floristik (www.lagf.de) und der Brandenburgischen Landwirtschaftsakademie (Tel. 033205 / 46635, Fax 033205 / 46636), die in den Berlin-Brandenburgischen Gartenbau-Mitteilungen veröffentlicht werden bzw. bei den entsprechenden Einrichtungen erhältlich sind.

Das Seminarangebot der Bildungsstätte Gartenbau Grünberg finden Sie unter www.bildungsstaette-gartenbau.de.

Formulare

Wir bieten unseren Mitgliedern eine Vielzahl von Formularen und Formblättern an, die wir auf Anforderung zur Verfügung stellen. 

Informationen in der Mitgliederzeitschrift

Für Mitglieder des GVBB ist der Bezug der Berlin-Brandenburgischen Gartenbau-Mitteilungen Bestandteil des Mitgliedsbeitrages. Zusätzliche Exemplare für Betriebsangehörige sind für einen jährlichen Unkostenbeitrag von 10 Euro erhältlich.

Wir informieren über Aktuelles, betriebliche Aktivitäten/Höhepunkte, aus der Arbeit der Landesfachgruppen, aus den Kreisgruppen, Betriebsvorstellungen, Landes- und Bundesgartenschauen, Recht und Gesetz/Steuern, Mitgliedervorteile, Internet, Literatur, Geburtstage, Personelles, Termine, Weiterbildung und Aktuelles im GaLaBau.

Für Mitglieder ist die Anzeigenschaltung um 50 Prozent ermäßigt, entsprechend der gültigen Anzeigenpreisliste. 

Öffentlichkeitsarbeit

Als Mitglied im GVBB profitieren Sie von unserer breit angelegten und kontinuierlichen Öffentlichkeitsarbeit. Der GVBB tritt dafür ein, dass gegenüber der Öffentlichkeit ein realistisches Bild des Gartenbaus vermittelt wird. Regelmäßige Pressetexte und öffentlichkeitswirksame Aktionen wie Saisoneröffnungen und Gärtnermärkte geben ein Bild von Vielfalt und Leistungsfähigkeit des Gartenbaus.

Recht und Steuern

  • Privatrecht, z. B. Pacht, Nachbarrechtsbestimmungen, Hofnachfolge
  • Arbeits- und Sozialrecht, z. B. Abmahnung, fristgerechte und fristlose Kündigungen
  • Betriebsumbildung, Betriebsübergabe

R + V Versicherung

Diese Versicherung bietet im Rahmen eines Vertrages mit dem Zentralverband Gartenbau Sonderkonditionen mit dem Versicherungskonzept „Gartenbau komplett“. Die Versicherung zu Vorzugskonditionen steht Betriebsleitern, Ehegatten, Familienangehörigen und Arbeitnehmern in den Mitgliedsbetrieben zur Verfügung.
In einem kostenlosen Versicherungs-TÜV besteht die Möglichkeit, alle bestehenden Verträge hinsichtlich ihrer Notwendigkeit und Kosten unbürokratisch prüfen zu lassen. Lassen Sie sich beraten zu:

  • Sachversicherung
  • Lebensversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
  • Unfallversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Kfz-Versicherung
  • Maschinenversicherung
  • Elektronikversicherung

Stellungnahmen und Beurteilungen

Benötigen Sie eine Stellungnahme bei einer Verpachtung oder Aussiedlung bzw. ist für Sie eine Beurteilung oder Begutachtung wichtig, dann wenden Sie sich an die Geschäftsstelle des LVG.

Werbemittel

Nutzen Sie die Werbemittel, die der ZVG Ihnen anbietet unter www.g-net.de - Werbemittel für Gärtner und Floristen sowie BVE-Kreativkarte für einen erfolgreichen Saisonstart.

Für Mitglieder stehen Fahnen und Banner mit dem Logo des Verbandes über die GVBB-Geschäftsstelle (Tel. 03328 3517535, e-Mail info@gartenbau-bb.de) zur verfügung.

Sie sind noch kein Mitglied bei uns? Sie sind jedoch interessiert? Dann melden Sie sich bei uns und vereinbaren Sie einen Besuchstermin, Tel. 03328 3517535 oder senden uns eine Beitrittserklärung.

Jetzt Mitglied werden!

 

Um Mitglied zu werden lesen Sie bitte unsere Satzung und füllen den Aufnahmeantrag aus. Gerne beantworten wir Ihnen vorab auch Ihre Fragen.

Satzung   Aufnahmeantrag