„Grüne Kompetenz
für unsere Region”

Projektkoordinator (m/w/d) "Zukunft Gartenbau" ab sofort gesucht

Bewerbungsfrist bis zum 15.Mai 2021

Der Gartenbauverband Berlin-Brandenburg e. V. (GVBB) bündelt die Interessen der Betriebe des Zierpflanzen-, Obst-, Wein- und Gemüsebaus, der Staudenbetriebe, der Baumschulen und der gärtnerischen Dienstleister wie Garten- und Landschaftsbau, Friedhofsgärtnereien, Einzelhandels-gärtnereien und Floristik im Wirtschaftsraum Berlin – Brandenburg.

Neben der politischen Interessenvertretung und der fachlichen Beratung seiner Mitglieder versteht sich der Verband als Mittler zwischen Berufsstand und Verbraucher, Politik und Wirtschafts-partnern. Im Rahmen dieser Aktivitäten soll in den kommenden zwei Jahren eine Imagekampagne umgesetzt werden, innerhalb der die ökonomische und ökologische Bedeutung des Gartenbaus herausgestellt, die Bedeutung für den ländlichen Raum dargestellt und die Transformation des Gartenbauclusters vermittelt wird.

Es handelt sich um eine befristete Stellenbesetzung für die Dauer des Projektes bis längstens zum 31. Dezember 2022. Die Stelle hat einen Stellenumfang von 25-30 Wochenstunden.

Deine Aufgaben im Projekt …

werden sehr vielfältig sein. Als Projektkoordinator gestaltest Du in Abstimmung mit der Geschäftsführung und dem Vorstand das gesamte Projekt von der Organisation erster Workshops bis zur Durchführung von Veranstaltungen und der abschließenden Evaluierung. Zu den Aufgaben gehören:

  • Mitwirkung bei der Erarbeitung einer Kampagnenstrategie und eines Gesamtkonzeptes im Verbund mit einer Agentur
  • Organisation des Informationsaustausches mit Berufsstand, Wissenschaft, Institutionen und Verbänden sowie Koordination und Betreuung von Steuerungsgremien
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen (Workshops/Fachtagungen)
  • Recherchen, Informationsaufbereitung sowie die Aufstellung von Pflichtenheften als agenturunterstützende Zuarbeit sowie zur Druckvorbereitung von Printmedien, Werbematerialien und digitalen Medien
  • Projektmanagement und -controlling
  • Ausschreibung/Angebotseinholung
  • Prüfung von Arbeitspaketen sowie Arbeits- und Zeitplänen
  • Kontrolle der Dienstleister in Bezug auf die Umsetzung der Arbeitspakete sowie der Arbeits- und Zeitpläne
  • Erstellung und Redaktion von Ergebnisdokumenten sowie Vorbereitung entscheidungsreifer Vorlagen
  • Redaktionelle Begleitung eines Abschlussberichts

Wen suchen wir?

  • Du hast einen erfolgreichen Hochschul-/Universitätsabschluss, vorzugsweise im Agrarmarketing oder Kommunikationswissenschaft abgeschlossen oder hast vergleichbare Kenntnisse in der beruflichen Praxis erworben.
  • Du kommunizierst gerne mit viel Empathie und Sozialkompetenz und hast Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen – sowohl mit Gartenbauunternehmern, Verbrauchern als auch im Team.
  • Fundierte Kenntnisse, mehrjährige Erfahrung im Projekt- und Veranstaltungsmanagement und eine strukturierte Arbeitsweise zeichnen Dich aus.
  • Du weißt, dass jedes Projekt Detailliebe erfordert?
  • Du bist sicher im Umgang mit MS Office (v. a. Excel), Sozialen Medien und online-affin
  • Effiziente, selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie hohe Belastbarkeit, Bereitschaft zu Dienstreisen (Führerschein Klasse B) zeichnen Dich aus.

Was wir bieten:

  • Mit uns leistest Du einen direkten Beitrag zur positiven Wahrnehmung des Gartenbaus in der Zivilgesellschaft und Politik und trägst dazu bei, dass junge Menschen den Gartenbau als sinnstiftendes Betätigungsfeld für sich erkennen.
  • Dich erwartet eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem teamorientierten Arbeitsumfeld sowie flexible Arbeitszeitmodelle einschließlich der Möglichkeit, temporär im Homeoffice arbeiten zu können.

Der Stellenumfang beträgt 25-30 h/Woche; die Vergütung erfolgt nach Haustarif in Anlehnung an den TV - L (Ost). Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einschließlich nachweisbare Referenzen sende bitte per Mail bis zum 15.5.2021 an den:

Gartenbauverband Berlin – Brandenburg e. V.; Dorfstr. 1, 14513 Teltow, OT Ruhlsdorf; jende@gartenbau-bb.de; Informationen und Rückfragen bitte an Dr. Andreas Jende (Tel.: 03328 35 175 35)