„Grüne Kompetenz
für unsere Region”

Blühende Lichtblicke an winterlichen Tagen

Pflanzen hellen die dunkle Jahreszeit auf

Eine Zaubernuss (Hamamelis) ist ein wirklich attraktiver und anspruchsloser Winterblüher, der als kleiner Baum oder Strauch ein echter Blickfang in der grauen Winterzeit ist. Seine bizarren zitronengelben Blüten öffnen sich meist ab Januar. Die besonders großen Blüten der Japanischen und der Chinesischen Zaubernuss blühen oft über Wochen und Monate - von Ende Dezember bis März. Die zahlreichen Sorten unterscheiden sich deutlich hinsichtlich Farbe und Form. Manche, beispielsweise die Sorten 'Moonlight' oder 'Aphrodite', duften sogar und versprühen Frühlingszauber.

Auch winterblühende Zimmerpflanzen muntern in der grauen Jahreszeit auf. Im gärtnerischen Fachhandel erhalten Sie nicht nur beste Pflanzenqualität, sondern gleichzeitig auch qualifiziertes Know-How vom Gärtner und wertvolle Tipps zu Standort und zur Pflege der Pflanzen. Unter https://www.gartenbau-bb.de/gaertner-vor-ort finden Sie garantiert die passende Adresse in Ihrer Nähe!